FAQ - oft gefragt

Wenn Sie Microsoft® Office 365 gleich ausprobieren wollen, dann klicken Sie hier: Beispielzugang

Wir beantworten Ihnen gerne die folgenden Fragen persönlich oder rufen Sie zurück.

Vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit Hilfe unserer Rückrufbitte.

Sachaufwandsträger:

  • Was kostet die Einführung von Microsoft® Office 365 für die einzelnen Bildungseinrichtungen?
  • Welche Softwarelizenzen können durch den Einsatz von Microsoft® Office 365 an den Bildungseinrichtungen abgelöst werden?

Schulleitung:

  • Welcher zusätzliche Verwaltungsaufwand kommt auf die Bildungseinrichtung zu?
  • Wer kann das Angebot alles nutzen und gibt es Differenzierungsmöglichkeiten bei den Zugängen?

Verwaltung:

  • Können alle Arbeiten in der Verwaltung mit der kostenlosen Version für Microsoft® Office 365 E1 für Bildungseinrichtungen bearbeitet werden?
  • Ist es sinnvoll für den reibungslosen und gewohnten Ablauf der Verwaltungsarbeiten ein Upgrade auf Microsoft® Office 365 E3 abzuschließen?
  • Müssen die Dokumente der Schulverwaltung zwangsläufig in die Cloud verschoben werden?
  • Können die Sicherheitszertifikate für den Zugang zum Portal des Ministeriums problemlos genutzt werden?
  • Wie spielt die neue Microsoft® Office 365 Umgebung mit dem neuen offiziellen Schulverwaltungsprogramm (ASV) oder der WinSV zusammen?

Systemadministrator:

  • Welche vorbereitenden Arbeiten und Modifikationen müssen am Schulnetzwerk vorgenommen werden?
  • Welche Arbeiten sind durch den Systemadministrator einer Bildungseinrichtung während des Betriebs durchzuführen?
  • Besteht die Möglichkeit die User-Verwaltung im lokalen Netzwerk mit der User-Verwaltung von Microsoft®Office 365 zu verknüpfen?

Datenschutzbeauftragter:

  • Was muss beachtet werden, damit alle datenschutzrechtlichen Vorgaben berücksichtigt werden?
  • Welche Freigabeerklärungen sind notwendig und müssen von Datenschutzbeauftragten erstellt und abgeheftet werden?
  • Welche formale Unterstützung im Datenschutzbereich bietet die Microsoft Corporation?

Lehrerkollegium:

  • Wird durch die Einführung von Microsoft® Office 365 alles besser und ich kann endlich wie zu Hause arbeiten?
  • Brauche ich als der Lehrer immer noch einen Stick?

Schüler:

  • Bin ich meinen Lehrern immer noch softwaretechnisch voraus?
  • Kann ich mich darauf verlassen, dass alle meine Dokumente und Präsentationen auch in der Schule geöffnet werden können und funktionieren?

Eltern:

  • Wird die Zusammenarbeit mit der Schule und zwischen den Eltern vereinfacht oder ermöglicht?
  • Arbeitet mein Kind in einer abgeschlossenen und geschützten Umgebung?